Praxis Dr. Martin Baur Internist & Betriebsarzt
Praxis Dr. Martin BaurInternist & Betriebsarzt

Abstinenzprogramme für die MPU

Es ist passiert: Sie sind mit Alkohol oder Drogen am Steuer erwischt worden oder müssen aus ähnlichen Gründen eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) zum Erhalt oder Wiedererwerb Ihres Führerscheins absolvieren?
Grundlage für das Bestehen der MPU ist der Nachweis einer strikten Abstinenz gemäß den Vorgaben der seit 2009 rechtsverbindlichen sog. "Beurteilungskriterien", insbesondere auch zu den "chemisch-toxikologischen Untersuchungen (CTU)".
 

Wir empfehlen Ihnen folgendes Vorgehen:

  1. Abstinenz: stellen Sie umgehend Ihren Alkohol- bzw. Drogenkonsum ein!
  2. Beratungstermin: machen Sie möglichst bald einen Beratungstermin bei uns aus (20,- €). Wir informieren Sie über Ablauf und Regeln eines Abstinenz-Kontrollprogramms und schreiben Sie auch sofort ein. So vermeiden Sie Zeitverluste durch fehlende Abstinenzzeiten und Kosten durch Rechtsanwaltskonsultationen.
  3. Verkehrspsychologen: lassen Sie sich verkehrspsychologisch begleiten, dies verbessert Ihre Chancen für eine erfolgreiche MPU deutlich. Wir arbeiten mit allen renomierten Verkehrspsychologen und MPU-Beratungsstellen der Region zusammen. Nähere Informationen bekommen Sie z.B. bei (in alphabet. Reihenfolge):
  • Daum, Dipl.-Psych. Carsten, Neustadt
  • Erten, Mehmet, Ludwigshafen-Mitte/Mannheim/Frankenthal
  • Frenzel, Dipl.-Psych. Sigrid, Grünstadt
  • Gollkofer, Hans-G., Ludwigshafen-Friesenheim
  • Jennevé, Dipl.-Psych. Angelica, Ludwigshafen-Nord
  • Plischke, Dipl.-Psych. Siegbert, Ludwigshafen-Oppau
  • Trunk, Michaela, Mannheim-Schwetzingerstadt
  • Uhlmann-Jäger, Dipl.-Psych. Tamara, Ludwigshafen-Friesenheim

 

 

 

Wie lange ist die Kontrollprogrammdauer?

Die geforderte Abstinenzdauer kann entweder 6 oder 12 Monate betragen. Dies hängt von verschiedenen Kriterien ab, u.a. ob eine Sucht vorliegt, wie hoch der Alkoholpromillespiegel war bzw. welche Drogen konsumiert wurden.

 

 

 

Welche Methoden des Abstinenznachweises sind möglich?

Möglich sind Urin- oder Haaranalysen, welche Sie auch kombinieren können. Wir stellen für Sie die jeweiligen Vorteile gegenüber:

Vorteile Urin:

  • nutzbar bei fehlendem, zu kurzem oder farblich bzw. thermisch behandeltem Haar
  • keine optisch störende Haarlücke durch Haarabschnitt

 

 

Vorteile Haar:

  • schnellerer Programmabschluss durch Rückblick von bis zu      3 Monaten (Alkohol) bzw.        6 Monaten (Drogen) möglich
  • weniger Termine
  • Planbarkeit der Termine
  • kein Urinieren vor Personal

 

 

 

Was sind die jeweiligen Kosten pro Analyse?

Kosten Urin

für Alkohol: 78,- €

für Drogen: 90,- €

Kosten Haar

für Alkohol: 145,- €

für Drogen: 195,- €

Sonderpreise für synthetische Cannabinoide oder Badesalze!

Alle Preise verstehen sich incl. Umsatzsteuer.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. med. Martin Baur, Internist, Betriebsarzt, Verkehrs- u. Reisemediziner
Wredestr. 55, D-67059 Ludwigshafen, Germany
Tel.: 0621-52 10 10, Fax: 0621-52 10 30, praxis@dr-baur.de