Aktuelles – Praxis Dr. med. Baur
Wredestr. 55 | 67059 Ludwigshafen
Tel.: 0621 52 10 10

Aktuelles


Informationen zum Thema eRezept

Seit Jahresanfang 2024 gibt es nun das Medikamentenrezept elektronisch als sogenanntes eRezept. Der große Vorteil für Sie: nach erstmaliger Vorlage Ihrer Krankenversichertenkarte im Quartal brauchen Sie für Wiederholungsrezepte nicht noch einmal in der Praxis vorbeikommen, sondern können uns Ihren Rezeptwunsch per E-Mail oder Anrufbeantworter mitteilen und Ihre Medikamente dann direkt in einer Apotheke bekommen. Informatives zum eRezept lesen Sie gerne auch hier: eRezept.

Bitte bestellen Sie Dauermedikamente oder Überweisungen über folgende Optionen:

Nennen Sie uns

  1. Ihren Vor- und Nachnamen
  2. Ihr Geburtsdatum
  3. Medikamentennamen, -stärke und -menge / Überweisungsdetails

Spätestens nach einem halben Werktag (bei Vormittagsbestellung am Nachmittag und bei Nachmittagsbestellungen am Vormittag des nächsten Werktages) können Sie Ihr eRezept direkt in jeder Apotheke per Versichertenkarte einlösen. Überweisung oder Privatrezepte müssen Sie nach wie vor in unserer Praxis abholen.

Informationen zum Thema Corona

Die aktuellen STIKO-Leitlinien empfehlen:
  • Komplettierung der Basisimmunisierung für allen im Alter von 18 bis 59 Jahren bestehend aus 2 Impfungen und einem weiteren Antigenkontakt (3. Impfung oder Infektion)
  • jährliche Auffrischimpfung für alle mindestens 60-Jährigen, alle mit Grunderkrankungen wie Diabetes, Herz- oder Lungenerkrankungen, Pflegeheimbewohner, medizinisches und pflegerisches Personal oder Kontaktpersonen von Immunsupprimierten.

Wir impfen immer donnerstags mit dem aktuellen Impfstoff Comirnaty Omicron XBB.1.5 von Biontech-Pfizer. Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin.

Aktuelle Entwicklungen können Sie stets auf der umfassenden Seite des Robert-Koch-Instituts (RKI) nachlesen.

Politisches Statement: Wir verurteilen die verbrecherische Invasion Russlands aufs Schärfste und sind in Gedanken und im Herzen bei allen Ukrainern!!! Alle Ukrainer sind im Gegensatz zu Unterstützern der Putin-Diktatur willkommen!